Die freien Maurer

MENU

EHRGEIZIGE STANDARDS

Der Qualitätsanspruch der freien Maurer reicht weit über das Erstellen von einwandfreien Schalungen, Mauern und das Verlegen von Armierungen hinaus.

Ein wesentlicher Teil der Qualitätsarbeit vollzieht sich hinter den Kulissen im organisatorischen Bereich – und bedeutet reibungslose Arbeitsabläufe, exaktes Timing, transparente Entscheidungen, klare Schnittstellenregelungen und Zuweisung von Verantwortlichkeiten inklusive Vertretungen, sowie maximale Erreichbarkeit für unsere Kunden. Darüber hinaus stehen wir für Verlässlichkeit: verbindliche Offerten, klare Vereinbarungen, Termintreue.

7 SCHRITTE ZUM ERFOLG

1

SICHERHEIT

Helm auf! Wir bauen konsequent auf Nummer Sicher, tragen auf der Baustelle stets den Helm, halten die SUVA-Sicherheitsvorschriften ein und sagen Stopp, wenn die Arbeitssicherheit gefährdet ist. 

2

QUALITÄT

Leistung zählt. Stein für Stein, Nagel für Nagel, Eisen für Eisen: Wir bauen mit hundertprozentigem Qualitätsanspruch, mit Berufsstolz und mit Liebe zum Detail.

3

TEAMWORK

Miteinander. Wir sind untereinander und gegenüber Kunden respektvoll. Verantwortlichkeiten werden eingehalten. Der Gruppenführer definiert mit dem Polier den täglichen Arbeitsablauf.

4

SORGFALT

Wert erhalten. Wir tragen Sorge zum Betriebsmaterial und zum Inventar, egal, ob es dem Kunden oder uns gehört.

5

SAUBERKEIT

Alles paletti. Am Ende eines Arbeitstages verlassen die freien Maurer ihren Arbeitsplatz in sauberem Zustand. Baustelle und Mannschaftscontainer sind geputzt, Material und Maschinen abgedeckt.

6

AUFTRITT

Eine Firma, ein Profil. Wir treten gut sichtbar als geschlossene Mannschaft auf – mit firmeneigenem Outfit und mit der immer am Helm angebrachten Zertifizierungsplakette.

7

KUNDENNÄHE

Service inbegriffen. Wir geben alles, was zum Projekterfolg unserer Auftraggeber beiträgt. Wir sind höflich und hilfsbereit, lösungsorientiert und transparent. Ziel ist, dass jeder Kunde sagt: «Mit den freien Maurern: Das funktioniert!»

Die freien Maurer Newsletter